Neues Wertstoffzentrum

Laa möchte ein neues Wertstoffsammelzentrum

Die Stadtgemeinde Laa war die erste Gemeinde im Land um Laa, die sich zu diesem Projekt der regionalen Wertstoffsammelzentren bekannt hat. Danach folgte die erfolgreiche Suche nach einem optimalen Standort in Laa, der nun auf der Ungerndorfer Straße gefunden wurde. Auch wurden alle Details und Varianten dieses großen Projektes in Laa intern geprüft. Alle Mandatare im Gemeinderat wurden bei den unterschiedlichen Beschlussfassungen zu diesem Projekt in den letzten Monaten umfangreich informiert und eingebunden.

„Jetzt liegt das Paket fertig am Tisch und der Laaer Gemeinderat wird am 19. Juni darüber entscheiden. Ich sehe das neue Wertstoffsammelzentrum als eine Investition in die Zukunft für uns alle in Laa und der Region. Die Stadt Laa ist das regionale Zentrum im Land um Laa mit Schulen, Einkaufsmöglichkeiten, Apotheke, Ärzten sowie der höchsten Einwohnerzahl und noch einiges mehr. Daher ist auch der Standort Laa für das neue Wertstoffsammelzentrum klar“, erläutert Bürgermeisterin Brigitte Ribisch ihre Meinung zum neuen Sammelzentrum.

GAUL-Obfrau Karin Gepperth bestätigt, „Ich bin sehr zufrieden über die Umsetzung der zentralen Wertstoffsammelzentren im Verband und ich sehe das als zukunftsweisenden Schritt in die richtige Richtung.“

Stadtgemeinde Laa

Foto v.l.n.r.: Finanzstadträtin Cornelia Kallaus, GAUL-Obfrau Karin Gepperth und Bürgermeisterin Brigitte Ribisch freuen sich auf das neue Wertstoffsammelzentrum.